Island Hopping Hawaii

Vier Traumurlaube in einem

1. Tag: Flug nach Honolulu (Oahu)

Starten Sie heute zum Flug ins Paradies. Auf Oahu angekommen, nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang und fahren damit zu Ihrem Hotel. Die Insel Oahu hat sehr viele Sehenswürdigkeiten zu bieten die Sie während Ihres Aufenthalts entdecken können.  Wie wäre es mit dem quirrligen Waikiki mit seinem Nachtleben und den vielen Restaurants oder der Gedenkstätte der U.S.S. Arizona, die im Dezember 1941 während des Angriffs auf Pearl Harbor, versenkt wurde. Vierzig verschiedene Trekkingwege laden zu Wanderungen ein und wenn sie die Wasserwelt ein wenig erforschen möchten, bietet sich dies am Hanauma Bay an. Im Norden der Insel erstreckt sich die North Shore, bekannt für die zahlreichen internationalen Surfwettbewerbe  und der Brandung, die in den Wintermonaten bis zu 8m hohe Wellen verursachen kann. Rückgabe des Mietwagens am Flughafen und Weiterflug nach Kauai, der „Garteninsel“ so benannt wegen Ihrer üppigen Vegetation

4. Tag: Flug nach Lihue (Kauai)

Übernahme Ihres Mietwages am Flughafen. Auf Kauai erwarten Sie unter anderem der Waimea Canyon, auch bekannt als „Grand Canyon of the Pacific“, die wunderschöne Napali Küste - beide am besten aus der Luft mit einem Helikopter-Rundflug zu bestaunen. Im Norden der Insel erwartet Sie der Vogelschutz-Nationalpark Kilauea Point National Wildlife Refuge, wo sie zahlreiche seltene Vogelarten vorfinden werden. Im Süden liegt Poipu Beach, einer der schönsten und beliebtesten weißen Sandstrände der Insel. Es gibt noch vieles mehr was auf dieser Insel entdeckt werden kann. Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen und Weiterflug nach Big Island, der größten hawaiianischen Insel.

7. Tag: Flug nach Kona (Big Island)

Übernahme Ihres Mietwages am Flughafen. Auf dieser größten Insel der Inselkette liegt der Volcanoes Nationalpark mit dem lavaspukenden Vulkan Kilauea. Das besondere an diesem aktivsten  Vulkan der Welt ist, dass man ihn aus relativ kurzer Entfernung bestaunen kann. Besuchen Sie den Lavafluss, am besten zweimal, einmal bei Tag und einmal bei Nacht, wenn die rote Glut ins Meer stürzt. Entdecken Sie die Rainbow und Akaka Falls, beides wunderschöne Wasserfälle in tropischer Umgebung oder die Liliuokalani Gardens, der größte japanische Garten östlich von Tokio. An der Kona Küste im Nordwesten der Insel warten weiße Sandstrände und Kealakekua Bay auf Sie, ein Meeresschutzgebiet, dass sich hervorragend zum Tauchen oder Schnorcheln eignet. Kaffeeplantagen und Macadamia-Nuss Fabriken sind in diesem Teil der Insel auch zu finden. Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen und Weiterflug nach Maui, wo Sie der Vulkan Haleakala erwartet.

11. Tag: Flug nach Kahului (Maui)

Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen. Entdecken Sie Maui mit seinen schönen Stränden und dem schlafenden Vulkan Haleakala. Eine Fahrt zum Gipfel des Vulkans um den Sonnenaufgang zu beobachten ist fast ein „muss“ auf dieser Insel, auch wenn die Temperaturen zu dieser Uhrzeit nicht gerade einladend erscheinen. Beobachten Sie die weltbesten Surfer am Ho´okipa Strand, auf der Straße nach Hana, beim Wellenreiten und folgen Sie der kurvenreichen Straße bis nach Hana mit ihren Wasserfällen und üppiger  tropischen Vegetation am Wegesrand. Ein Besuch in Lahaina, einer ehemaligen Walfängerstadt mit ihren zahlreichen Restaurants und Gallerien runden den Besuch auf Maui ab.

15. Tag: Rückgabe Ihres Mietwagens und Rückflug nach Deutschland

Leistungen: Linienflug in Economy ab/bis Deutschland nach Hawaii und zurück, Inter-Island-Flüge, 4 x Mietwagen der Kategorie Economy, 14 Übernachtungen in Mittelklassehotels (teilweise inkl. Frühstück)

Reisepreis: Alle unsere Rundreisen werden individuell nach Ihren Wünschen angepasst. Andere Aufenthaltsdauer, größere Fahrzeuge, Kombinationen mit weiteren Zielen (z. B. New York oder Kalifornien)? Bitte fragen Sie nach! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und unterbreiten Ihnen dann gerne ein Angebot, das perfekt zu Ihren Vorgaben passt.